Einzel- & Paarberatung

Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende.

Demokrit


Einblick ins Atelier für Kunsttherapie

Mit meiner innovativen Kunsttherapie begleite ich Einzelpersonen oder Paare individuell und achtsam auf ihren Wegen der Veränderung und des Wachstums. Im künstlerischen Tun, in der expressiven, körperlichen Handlung finden wir neue, überraschende Antworten.

 

Mein Arbeitsstil ist freundlich, ehrlich, lösungsorientiert und aufmerksam für Details. Ich unterstütze dich, fokussiert auf die Stärkung deiner inneren Führung.

 

Kunsttherapeutisches Arbeiten bietet einen intuitiven Ansatz, der unbewusste Strukturen sichtbar macht. Du gewinnst einen freien Blick auf deine persönlichen Stärken. Zugleich unterstütze ich dich dabei, die Ursachen von Blockaden zu erkennen und einen Prozess der Wandlung einzuleiten.

 

Kunsttherapie ist nicht auf Pinsel und Farbe begrenzt. Unsere kreativen Methoden beinhalten auch Sprache, Spiel, Bewegung, Imagination und Gestaltung mit anderen Materialien. Dabei gibt es kein richtig oder falsch, sondern alles, was entsteht, darf sein.

 

Meine Beratung kann als einmalige oder gelegentliche Impulsberatung eingesetzt werden, als Kurzzeitbegleitung in Krisensituationen mit wenigen schnell aufeinander folgenden Terminen oder als vertiefende, längerfristige Begleitung zur Veränderung von Lebensstrukturen.

 

Herantasten, begreifen und durcharbeiten. Vertrauen in die selbstregulierenden Bewegungen deiner Seele gewinnen. Durchlässigkeit und Ehrlichkeit in der Eigenwahrnehmung erreichen. Mutig sein!

 

Die Sitzungsdauer richtet sich nach den individuellen Bedürfnissen. Für die Beratung von Paaren gilt in der Regel eine Sitzungsdauer von 120 Minuten.

60 Minuten kosten 80 €

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.


Körperlandkarte & aufstellung

Dieser Kurs verbindet Kunsttherapie mit Aufstellungsarbeit.


04./05. Mai 24, Samstag 10h bis max. 18h, Sonntag 10h bis max. 17h

19./20. Oktober 24, Samstag 10h bis max. 18h, Sonntag 10h bis max. 17h

 

Max. 7 Teilnehmende.

Kursgebühr 280,00 €

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.


Was ist eine Körperlandkarte?

 

Wir zeichnen mit gegenseitiger Hilfe einen Umriss unseres Körpers auf ein großes Blatt Papier. Nach einer gemeinsamen körperorientierten Meditation näherst du dich malerisch oder zeichnend deinen Körperempfindungen. Wo tut etwas weh? Welches Körperteil fühlt sich schwach an, welches stark? Was sagt dein Herz, dein Hirn, dein Bauch?

 

Du kannst jedes Thema mitbringen. Zum Beispiel ein körperliches Symptom, ein berufliches oder familiäres Anliegen. Du lässt es einfach mit in deinen Malprozess hineinfließen.

 

Du findest Farben und Zeichen. Du entdeckst Verbindungen oder Trennendes, findest Wege. Dein Körperumriss dient dir als Orientierung. Du malst intuitiv deine persönliche innere Landkarte. Während des Malens bin ich jederzeit an deiner Seite. Ich unterstütze dich bei allen Fragen des Ausdrucks und der Technik.

 

Aufstellen mit dem, was sich in deinem Bild zeigt.

 

Nach dieser ersten Phase des Kurses beginnen wir mit den individuellen Aufstellungen. Wir schauen gemeinsam auf dein Bild, sprechen aus, was wir wahrnehmen. Wie bei einer klassischen Familienaufstellung führe ich mit dir ein Gespräch. Dabei wird herausgearbeitet, welche Teile deines Bildes relevant sind für dein Anliegen. Wir stellen diese Teile mit Stellvertretenden auf und lassen sie sprechen.


Allgemeine Informationen zu meinen Tages- und Wochenendkursen

Meine Tür steht ab 9:30h offen. Bitte komme so, dass wir pünktlich um 10h beginnen können. Bringe warme Socken, deine Lieblingsgetränke und einen Pausenimbiss mit. Tee- & Kaffeeküche vorhanden. Wir machen eine ausgiebige Mittagspause, mit der Möglichkeit, im Ort eine Pizzeria zu besuchen.

 

Ort: Atelier Brele Scholz, Napoleonsberg 104, 52076 Aachen

Alle Anmeldungen bitte per Mail.

mail@brelescholz.de