Malen, was dich bewegt

Offene Gruppe – kunsttherapeutische Wochenendkurse


Malen, was dich bewegt. Wie bewegt dich, was du malst?

 

Regelmäßig im Jahr begleite ich in kunsttherapeutischen Wochenendkursen Menschen, die zur Bearbeitung ihrer Anliegen zusammenkommen wollen. Durch Hinwendung zu den eigenen inneren Prozessen entsteht Klärung und Wachstum im Selbst.

 

Wir werden malerisch, zeichnerisch oder plastizierend unsere Wahrnehmungs- und Intuitionskraft stärken. Es entstehen Seelenbilder, die den Teilnehmer_innen einen unverstellten Blick auf ihr Leben ermöglichen und gute Lösungswege aufzeigen können.

 

Die Werke, die im Kurs entstehen, zeigen wir einander und besprechen sie gemeinsam. Wir sind berührt, wir verstehen alles oder nichts und fragen nach und arbeiten mit dem, was sich in den Bildern zeigt. Das künstlerische Tun, eine intensive individuelle Begleitung meinerseits und die Reflexion in der Gruppe wirken stärkend und es entsteht eine für alle Teilnehmenden interessante Mischung aus Anliegen und Themen.

 

Wir nähern uns so unserem eigentlichen, positiven Kern. Neue Sichtweisen und Perspektiven eröffnen sich. Energien geraten in Fluss, Lebensfreude kann sich einstellen.

 

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Alle Angebote sind für Frauen, Männer, diverse Menschen und Suchende gleichermaßen offen, es sei denn, es wird ausdrücklich anders markiert.


Kunst & Seele: Offene Gruppe

 

 

 

 

 

 

20./21. Mai 2023 / Samstag: 10h - 18h, Sonntag: 10h - 16h in meinem Atelier.

Max. 6 Teilnehmer_innen. Kursgebühr 260,00 € inkl. Mittagsimbiss & Material.

 

14./15.Oktober 2023 / Samstag: 10h - 18h, Sonntag: 10h - 16h in meinem Atelier.

Max. 6 Teilnehmer_innen. Kursgebühr 260,00 € inkl. Mittagsimbiss & Material.

 

Anmeldung